• Der Warenkorb ist leer.

Suche

  • Der Warenkorb ist leer.

Über uns

Wer ich bin – oder die Leichtigkeit des Seins in unvergleichbarer Qualität verpackt

Ich heiße Kamila. Ich lebe mit meinem Mann Jörn und unseren wunderbaren Töchtern im schönen Leipzig.

Im Moment sitze ich in der Altstadt im Café und schreibe meine Geschichte für dich auf. Vielleicht auch, damit du weißt, dass der Weg tatsächlich das Ziel ist und man unbedingt an seinen Träumen festhalten sollte.

Geboren bin ich in Lodz in Polen, wo meine Familie ihre Wurzeln hat. Aufgewachsen bin ich in Deutschland und anfangs sollte mein Weg augenscheinlich ein ganz anderer sein. Schon als kleines Mädchen malte und zeichnete ich unentwegt. Meine ersten Auftragsarbeiten hatte ich mit 15 Jahren, ich malte in jedem freien Moment.

Farbe und Struktur waren schon immer die Dinge die mich wahnsinnig faszinierten.

Über Kamico

Die simple Erkenntnis, dass Struktur das Farbempfinden grundlegend verändern kann, und das Empfinden von Farbe immer im Auge des Betrachters liegt…

Bildende Kunst und Textildesign sollten mich begleiten, doch schlug ich einen ganz anderen Weg ein. Ich studierte Soziologie und Pädagogik. Philosophie und Psychologie interessierten mich gleichermaßen. Letztlich begann ich im Anschluss eine Ausbildung zur Therapeutin. Ihr seht –

Es gibt viele Wege wenn der Geist rastlos ist.

Über Kamico

Über die Jahrzehnte war ich Zeuge wie das Familienunternehmen meines Onkels und meiner Tante in Polen in der Textilbranche große Entscheidungen traf und maßgebliche Weichen stellte. Meine Tante und mein Onkel mit ihren damals noch 300 Mitarbeitern strickten schon immer. Bei uns wurde ohne Unterlass gestrickt. Die durch die gesellschaftliche Veränderungen hervorgerufene Abwanderung vieler Auftraggeber im preisgünstigeren Osten zu produzieren stellte meine Familie vor eine große Entscheidung. Die Produktion wurde drastisch verkleinert.

Die Umstellung auf feinste GOTS-zertifizierte Bioqualität vor einigen Jahren riss mich vollends mit.

Ich war begeistert von der Spitzenqualität an Garnen, von der Weichheit der Stoffe, von den tiefen, lebendigen Farben. Und immer war meine Frage weshalb bislang niemand in eben dieser unnachahmlichen Bioqualität Accessoires strickt.

Weshalb nicht Schals und Tücher der Extraklasse für die Frau stricken, die einfach königlich sind?

Mein Traum wurde Wirklichkeit. Erlesene Garne vereint im zeitlosen Design.

Über Kamico

Die ersten Schritte machte ich auf Instagram. Seit nun zwei Jahren mache ich Hunderte von Menschen glücklich, die Wert auf Qualität legen.Qualität spricht für sich, ich wurde schnell bekannter, unsere limitierten Editionen waren schnell ausverkauft. Ich war glücklich und bestärkt weiter zu machen.

Über Kamico

Kamico. Das bin ich.
Kamila Cordes.

Hier auf dieser Plattform stehe ich für alles ein, was schön ist, wertvoll, zeitlos und exclusiv. Hier schaffe ich Mode, die Basic ist.

Meine Produkte sind schlicht, stilvoll und elegant.

Sie wirken einzeln für sich und sind mit allem kombinierbar.

Unsere Prachtstücke und Hautschmeichler, Puristen und Ponchos sind Masche für Masche von uns für euch kreiert. Mit der jahrelangen Expertise und Geduld meiner Tante/Familie habe ich es geschafft euch eine exquisite Auswahl an Spitzenaccessoires zusammen zu stellen. Unsere Produkte werden von den nun nur noch 30 langjährigen und anvertrauten Mitarbeitern in Polen in der Fabrik meiner Tante mit Liebe und dem Auge fürs Detail gestrickt.

Über Kamico

Mehr als nur ein Accessoire.

Ein jedes Produkt von uns ist Sinnbild für Fairness, Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Seit ich Mutter bin lässt mich der Wunsch nicht mehr los allen ein Stück Verantwortung für die Welt in der wir leben in die Hand zu geben. Konkret bedeutet das, dass alles was wir für euch erschaffen

  • unter fairen Bedingungen produziert wird.
  • Made in EU – zu fairen Löhnen. Ein Statement in der Textilbranche gegen Kinderarbeit.
  • Zero Waste – selbst kleinste Mengen an Restgarnen werden in kleinen Minikollektionen verstrickt.
  • Wir verzichten vollends auf erdölraffinierte, synthetische Fasern wie Polyamid und Polyester der Umwelt und Gesundheit zu Liebe. Bei uns ist selbst das Maschinenöl der Strickmaschinen biologisch abbaubar.

Ich liebe was ich tue.

Der direkte Kontakt mit der Produktion ist das A und O. Die enge Zusammenarbeit mit meiner Familie hat mir diesen Traum ermöglicht. Ihr durftet diesen Prozess bei Instagram begleiten.

Familienunternehmen sind die letzten Dinosaurier unserer Produktionsgesellschaft. Sie sind kostbar und schützenswert.

Ich freue mich, dass du uns hier gefunden hast. Ich freue mich, dass es Menschen gibt, die wie du Wert auf Qualität und Transparenz legen.

Menschen wie du und ich können die Welt in kleinen Schritten besser machen. Und Träume werden wahr…

Unser Team

Zertifikate

GOTS – Global Organic Textile Standard, der Versuch, euch in einfachen Worten ein komplexes System zu erklären. Zunächst vorweg: Das GOTS-Zertifikat ist ein Ritterschlag in der Textilbranche. Es ist ein Garant für den Schutz unserer Umwelt und soziale Verantwortung. Um dieses Siegel zu bekommen durchläuft man als Firma/Produzent ein komplexes Inspektions- und Zertifizierungsverfahren. Das Qualitätssicherungssystem basiert auf einer regelmäßigen Vor-Ort-Inspektion. Das heißt im Klartext: Alle Beteiligten, alle Betriebe, die in der Lieferkette beteiligt sind, werden jährlich genau unter die Lupe genommen. Angefangen bei den ersten Schritten, der Entkörnung der Baumwolle (also dem Trennen der gepflückten Faserbüschel vom Samen) bis hin zur Strickproduktion und der Verpackung – alles wird nonstop geprüft. Jeder, der hier mitmischt muss Einblick in die Buchführung liefern (Rückverfolgung von Chargen und Lieferungen), das ist quasi der Schlüsselaspekt der Inspektion jedes Betriebes, der ein GOTS-Siegel. Sowohl organisatorisch als auch verwaltungstechnisch ist das Halten des Zertifikats sehr kostspielig und aufwendig. Das heißt bei uns zum Beispiel unter anderem: Jedes Waschmittel, jedes Hilfsmittel, selbst das Maschinenöl unserer Strickmaschinen muss nachweislich biologisch abbaubar und einwandfrei sein. Alle von uns benutzten Substanzen werden regelmäßig geprüft.

Die Einhaltung der vorgegebenen sozialen Kriterien jedes Betriebes vor Ort wird geprüft und durch Gespräche mit dem Management und den Mitarbeitern, die regelmäßig seitens der Prüfungsorganisation stattfinden, sichergestellt. Die Baumwolle wird auf Bioplantagen pestizidfrei angebaut (ökologische Landwirtschaft). Arbeiter werden fair entlohnt, es gibt keine Kinderarbeit. Alle Maschinenöle der Produktionskette sind frei von Schwermetallen. Es wird niemals Chlorbleiche verwendet, Dinge die sonst in der Textilbranche die Regel sind und unsere Kinder krank machen und Allergien hervorrufen. Auch unserer Produktionsfirma muss wie alle Betriebe über ein eigenes Umweltschutzprogramm mit Zielvorgaben und Verfahren verfügen, um Abfälle und Abwasser zu minimieren.

Qualitativ haltet ihr quasi das Beste an Baumwolle in der Hand, das es auf dem Weltmarkt zu haben gibt, wenn ihr ein Produkt einkauft, das ein GOTS-Zertifikat trägt. Die Qualität des Endproduktes unterliegt höchsten Ansprüchen und Kriterien. Tatsächlich kann man unsere Baumwollsahnestückchen bei bis zu 60°C in der Waschmaschine waschen und anschließend in den Trockner tun. Sie laufen nicht ein und halten eine Generation lang. Alle Verpackungsmaterialien in der Produktionskette sind plastikfrei. Nicht eine synthetische Faser, die aus raffiniertem Erdöl besteht, berührt unsere GOTS-zertifizierten Sahnestückchen.

Zero-Waste ist unsere Devise. Schon bald werden wir wunderschöne Regenbogendecken im Shop haben, da wir selbst allerkleinste Mengen von Restgarnen unserer eingekauften Baumwolle restlos „till zero“ verstricken. Freut euch auf kleinste limitierte Supereditionen!

Wir sind stolz darauf, nicht nur in der Produktionskette, sondern auch im Versand gänzlich auf Plastik und somit umweltbelastende, erdölraffinierte zu verzichten. Wir verwenden Kartons, Luftpolsterumschläge aus Papier sowie Papierklebeband für den Versand. Einen Großteil dieser Materialien beziehen wir über Biobiene, ein Unternehmen, das sich auf umweltfreundliche Versandlösungen spezialisiert hat.

Die Registrierung ist nicht möglich